Filtern

EMV-Filter werden eingesetzt um hochfrequente Störgrößen auf ein vertretbares Maß (meist gesetzlich vorgeschrieben in den Normen) zu reduzieren.
Diese Störungen können sowohl vom Netz in die Anlage (in das Betriebsmittel) gelangen, deshalb auch Netzfilter genannt, als auch umgekehrt.

Netz- und Kommutierungsdrosseln werden bei Gleichrichtern und Umrichtern in der Antriebstechnik eingesetzt. Diese Drosseln sind passive induktive Bauelemente, welche einen lastabhängigen und frequenzabhänigen induktiven Spannungsabfall bilden.